• Sampere Madrid


  • Sampere Salamanca



  • Sampere Alicante




  • Sampere Cuenca




  • Sampere Havana

Über Estudio Sampere

Alberto und Isabel Sampere leisteten in den 1950er Jahren Pionierarbeit auf dem Gebiet des Unterrichts von Spanisch als Fremdsprache und gründeten 1956 in Madrid die erste Estudio Sampere Schule.

Die Familie Sampere betreibt diese unabhängige Schule mit Schwerpunkt auf qualitativ hochwertigen Spanischkursen nun schon seit über 50 Jahren. Im 21. Jahrhundert führt die dritte Generation das Projekt fort und setzt auf erstklassige Spanischkurse in Spanien und Lateinamerika.

Die einzelnen Schulen bieten unterschiedliche Vorteile zum Spanisch lernen. Sie können in Madrid, Salamanca oder Alicante (Spanien), Cuenca (Ecuador) oder in Havanna (Kuba) studieren.

Sie können auch verschiedene Sprachschulen miteinander kombinieren. Estudio Sampere Erfahrung und Fachkompetenz gewährt schnelle Lernfortschritte. Außerdem macht Spanisch lernen bei Estudio Sampere Spaß!

Mitgliedschaften

International Association of Language Centres IALC - International Association of Language Centres

In 1983 gegründet, die International Association of Language Centres (IALC) ist ein Verein unabhängiger und höchster Qualität Sprachschulen, die ihre Muttersprachen internationalen Studenten beibringen.
IALC war die Inspirierung von Alberto Sampere. Ein Vorreiter vom Erlernen von Spanisch als Fremsprache in Spanien, Alberto war der erster IALC-Präsident und später "Association's Honorary Life President and Ombudsman".

Alle Estudio Sampere-Schulen werden regelmässig by IALC kontrolliert, wessen Qualitätsanforderungen und Berufsordung sehr hoch stehen.

Cervantes Institute Cervantes Institute

Instituto Cervantes ist eine weltweite Organisation, die in 1991 von Spanischer Regierung gegründet wurde. Die Organisation ist für die Förderung des Studiums und der Lehre von Spanischer Sprache und Kultur zuständig.

Alle Estudio-Sampere-Schulen in Spanien (Madrid, Salamanca und Alicante) sind von Instituto Cervantes anerkannt.

AATSP AATSP - American Association of Teachers of Spanish and Portuguese

Die American Association of Teachers of Spanish and Portuguese (AATSP) wurde in Dezember 1917 gegründet. Die Organisation fördert sowohl das Studium und die Lehre von Spanischer und Portugiesischer Sprachen,

als auch die entsprechende Kulturen und Literaturen der hispanischen und luso-brasilianischen Räumen. Estudio Sampere ist ein AATSP-Mitglied.

NAFSA - Association of International Educators NAFSA - Association of International Educators

NAFSA wurde 1948 gegründet mit dem Ziel Colleges und Universitäten aus den Vereignten Staaten die sachkundige Instrumenten zu verschaffen, um die ausländischen Studenten bestens zu beraten.

Heute, die Organisation gibt US-amerikanischen Studenten die Gelegenheit ein Auslandsstudium zu erwerben und Fremdsprachen und Kulturen zu erleben. Estudio Sampere ist NAFSA-Mitglied.

Use of Cookies

We may use cookie information to improve our products and services as well as to provide an enjoyable online experience. Read the full Cookies policy.