Lernen Sie Spanisch in Cuenca, Ecuador

Cuenca ist die drittgrößte und kulturell wichtigste Stadt Ecuadors. Sie ist auch Ecuadors best gehüteste Geheimnis. Cuenca und die Umgebung sind von historischem Interesse und die Stadt hat ihr koloniales Ambiente bewahrt, da sie lange Zeit ziemlich isoliert war.

Sie hat zwei Universitäten sowie Museen und Galerien. In einem reizvollen Kontrast dazu stehen die von Ausländern kaum besuchten indianischen Märkte.

Durch die Straßen bummeln, Leute kennenlernen, die Schönheiten dieser zauberhaften Stadt entdecken - dies lohnt einen Aufenthalt!

Estudio Sampere befindet sich in einem allein stehenden Gebäude mit Blick auf den Barranco-Fluss im Zentrum Cuencas.

Die Schule verfügt über sieben Unterrichtsräume, einen kleinen Garten, einen Aufenthaltsbereich, eine Bibliothek und einen Videoraum. Alle Lehrer und der Direktor sind Ecuadorianer und bilden ein kompetentes und dynamisches Team.

Estudio Sampere Cuenca

  • Lage

    Stadtzentrum, in der Nähe des Barranco Flusses

  • Internet

    Kostenloses WLAN und Computer

  • Ausstattung

    Kleiner Garten, Aufenthaltsraum, Bibliothek und Videoraum

Aktivitäten

  • Kulturprogramm

    Landeskundeunterricht (4 pro Woche)

  • Besichtigung

    Besichtigung von Museen und Sehenswürdigkeiten (1 Mal pro Woche)

  • Ausflüge

    Ganztagesausflüge nach Ingapirca U.A. (3 Mal pro Monat)

  • Nachtleben

    Tanz- und Kochkurse (2 Mal pro Woche)

Kursort

Calle Hermano Miguel, 3-43 (Escalinata - Calle Larga), Cuenca, Ecuador

Studentenkommentare

  • "Thanks again to all of you! My daughter had a very nice experience and I will be sure to recommend your school in the future!!"

    D. M. Davies, USA (Sampere CUENCA)
  • "Cuenca is the ideal location to learn Spanish with lots of culture and a very nice old town."

    R. Greter, Switzerland (Sampere CUENCA)

Use of Cookies

We may use cookie information to improve our products and services as well as to provide an enjoyable online experience. Read the full Cookies policy.