Spanischkurse für Teens

Spanisch für Teens in Salamanca (16-18 Jahre)

Der Spanischkurs für Teens wurde im Juni 2008 ins Leben gerufen, hauptsächlich wegen der großen Nachfrage von ehemaligen Teilnehmer/innen am Juniorkurs, die jetzt 16 oder 18 Jahre alt sind und ihre Studien in Salamanca fortsetzen möchten.

Dieser Kurs richtet sich an Teenager im Alter von 16 bis 18 Jahren, die Spanisch lernen oder ihre Spanischkenntnisse für die Schule oder aus persönlichen Gründen verbessern wollen.

Der Unterricht findet täglich statt und es werden immer Hausaufgaben aufgegeben. Die Lehrer sind konsequent und im Unterricht wird nur Spanisch gesprochen.

In drei Unterrichtsstunden pro Tag studieren und üben die Teilnehmer/innen alle Aspekte der spanischen Sprache: Grammatik, Struktur, Wortschatz und Konversation. Teilnehmer/innen, die den Kurs erfolgreich abschließen, erhalten am Ende ein Zeugnis.

  • Unterkunft - Gastfamilie

    Unterkunft und Essen sind sehr wichtig für das Erleben Spaniens. Jede unserer Gastfamilien wurde sorgfältig ausgewählt und persönlich besucht. Je zwei Kursteilnehmer/innen teilen sich ein Zimmer. Einige Familien haben selbst Kinder. Die Familien wohnen in Schulnähe - 10 bis 20 Minuten zu Fuß - und die Kursteilnehmer/innen nehmen am täglichen Leben der Familie teil.

    Die drei Hauptmahlzeiten des Tages sind alle inbegriffen. Bei Ausflügen oder an Badetagen erhalten die Kursteilnehmer/innen ein Lunchpaket mit belegtem Brot und Obst. Estudio Sampere garantiert, dass alle Mahlzeiten gesund und ausgewogen sind. Es ist wichtig, auf dem Anmeldeformular spezielle Ernährungsbedürfnisse (Allergien, etc.) anzugeben.

  • Unterkunft - Wohnheim

    Im Juli haben die Kursteilnehmer/innen auch die Möglichkeit in einem Studentenwohnheim anstelle bei einer Gastfamilien zu wohnen. Im Wohnheim stehen Doppelzimmer (für maximal 40 Studenten), Vollpension (Buffet) und ein Wäscheservice zur Verfügung. Es gibt auch zwei Computer für die Studierenden und WLAN.

  • Freizeitaktivitäten

    Im Spanischkurs für junge Erwachsene sind sportliche, kulturelle und viele andere Aktivitäten im Preis inbegriffen. Täglich, außer sonntags, wird ein anderes Programm angeboten, beispielsweise Museumsbesuche, Gruppenveranstaltungen, Freibad-Besuche, Ausflüge und Exkursionen außerhalb Salamancas.

    Die Möglichkeit, Jugendliche aus anderen Ländern kennenzulernen, ist ein angenehmer Nebeneffekt des Programms, der den Horizont der Jugendlichen erweitert. Das Freizeitprogramm ermöglicht und fördert diesen Kontakt. Alle Aktivitäten werden von Estudio Sampere Mitarbeitern betreut.

  • Stundenplan

    Morgens
    (9:00 - 12:30)
    Spanischunterricht in der Schule
    Mittagessen Mittagessen und Siesta (Gastfamilie/Wohnheim)
    Nachmittag (17:30-19:00) Nachmittagsveranstaltung
    Abendessen Abendessen (Gastfamilie/Wohnheim)
    Abends
    (21:00-)
    Freizeit in der Stadt, Disco-Abend (Der Disco-Abend wird von Estudio Sampere organisiert und betreut.)

Verfügbar

Use of Cookies

We may use cookie information to improve our products and services as well as to provide an enjoyable online experience. Read the full Cookies policy.